DAMIT MAN IN JEDEM ALTER DEN DURCHBLICK BEHÄLT

Profitieren Sie von modernster, digitaler Augenheilkunde im Augenzentrum Schriesheim.

DAMIT MAN IN JEDEM ALTER DEN DURCHBLICK  BEHÄLT.

Profitieren Sie von modernster, digitaler Augenheilkunde im Augenzentrum Schriesheim.

Wenn Sie den ganzen Imagefilm sehen wollen klicken Sie auf das Video

 

Die Eintrübung der Augenlinse geschieht über Jahre und wird meist ab Mitte 60 bemerkt. Veränderung des Kontrastsehens oder der Brillenstärke, Blendempfindlichkeit oder Schwierigkeiten beim Lesen trotz Brille können Symptome sein. Wird eine Linsentrübung (Cataract) diagnostiziert, gibt es gute Behandlungsmöglichkeiten.

Seit 2004 sind wir auf die aufwendige Vorbereitung und Durchführung der ambulanten Cataract OP mit Microschnitt und Premium IOL spezialisiert. Sprechen Sie uns an.

Die Diagnose einer Linsentrübung geschieht mittels Mikroskopie der vorderen Augenabschnitte. Sobald eine Therapie geplant ist, werden weitere Untersuchungen nötig um festzustellen, ob es zusätzliche Erkrankungen am Auge gibt. Ist das nicht der Fall, hat man eine große Auswahl an Implanten, die die Linsenfunktion übernehmen und Brillenunabhängigkeit ermöglichen.

Wir im Augenzentrum Schriesheim behandeln Linsentrübungen seit fast 20 Jahren mit dem selben Ärzteteam aus Operateuren und Anästhesisten. Daher haben wir eine hohen Grad der Spezialisierung auf diesem Gebiet erreicht. Das macht die Behandlung vorhersehbar, sicher und schnell.

Nachdem die Augen gründlich untersucht wurden, haben wir in unserem zertifizierten OP die Möglichkeit den Eingriff durchzuführen. Die OP Dauer betragt ja nach Schweregrad zwischen 5 und 15 Minuten. Dabei wird über einen Microschnitt, minimalinvasiv die getrübte Linse vorsichtig abgesaugt und durch eine Kunstlinse (IOL) ersetzt.

Der gesamte, ambulante Aufenthalt bis zu 3 Stunden. Nach erfolgreichem Eingriff gehen Sie mit einem Verband nach Hause, der am nächstenTag entfernt wird. Es erfolgen 2-3 weitere Kontrollen, bei denen wir in der Regel einen stetigen Anstieg der Sehschärfe feststellen.

Die ausschliessliche Verwendung von Zeiss Implantaten bringt ein hohes Mass an Sicherheit, Zuverlässlichkeit und Vorhersagbarkeit der späteren Brillenfreiheit.

Je nach Dauer des Eingriffs ist nach  4-8 Wochen üblicherweise die volle Sehkraft erreicht. Wir sind stets darauf bedacht nicht nur die Trübung der Linse zu beseitigen sondern mit dem gewählten Implantat für größtmögliche Zufriedenheit zu sorgen. Denn die neue Linse bleibt ein Leben lang erhalten.

Sprechzeiten

Montag
08.00 Uhr – 12.00 Uhr


Dienstag und Donnerstag
08.00 Uhr – 12.00 Uhr

14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Mittwoch
08.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag
8:00 – 13:00

Adresse

Augenzentrum Schriesheim

Dr. Rabethge Praxis

Kirchstraße 16
69198 Schriesheim

Telefon: 0 62 03 – 108480
Telefax: 0 62 03 – 1084848

Notdienst

Notdienstzentrale Heidelberg

Nachts, am Wochenende und an Feiertagen:

Alte Eppelheimer Straße 35
69115 Heidelberg


Telefon 06221 – 19292